Schulgeschichtliche Sammlung

Die Abteilung Schulen des Magistrats der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee verfügt über eine beachtliche schulgeschichtliche Sammlung, die sich im Laufe der Jahre angesammelt hat. Dieser Fundus ist in mehreren städtischen Depots gelagert.

Wimo schulmbel2
Ein großer Teil war extern in den Kellerräumlichkeiten der WIMO Klagenfurt untergebracht und wurde vor einigen Monaten wieder in städtische Depots rückgeführt.






Depot Westschule
In den städtischen Depots lagern tausende Schul-/Lehrbücher, Dokumente, Schulakte, hunderte Wandkarten und Wandtafeln, Lehr- und Lernmaterialien, alte Schulbänke, Katheder, Schaukästen, Rechenmaschinen u.v.m.





Bis cirka Mitte des nächsten Jahres sollen die Materialien geordnet und die Depots neu gestaltet werden. Das heißt, alle gedruckten Materialien werden in das Archiv überführt; Schulbänke, Rechenmaschinen, Katheder, Schränke etc. werden in einem eigenen Depot zusammengefasst. Ebenfalls werden die Wandkarten- und Wandtafelsammlung sowie die Lehr- und Lernmittel in jeweils einem eigenen Depot zusammengefasst. Der weitere Schritt soll dann die digitale Erfassung aller Gegenstände sein; Voraussetzung wäre jedoch, dass von der Stadt Klagenfurt am Wörthersee die Rahmenbedingungen (diverse Arbeitsmittel, Personal) dafür geschaffen werden.