Archiv

Gleichzeitig mit der Eröffnung der Ballspielhalle Waidmannsdorf (zur NMS Waidmannsdorf zugehörig) am 5. Oktober 2001 erhielt die Abteilung Schulen ein modernes und zeitgemäßes Archiv.


Archiv2
Es befindet sich im Tiefparterre neben der Ballspielhalle mit einer Zufahrt bis zum Eingang. Räumlich ist das Archiv sehr großflächig gestaltet und mit einem zweckdienlichen Regal ausgestattet.





Archiv-1
Dieses Archiv wird einerseits für die Ablage von Ordnern der Abteilung Schulen verwendet. Die Aufbewahrungsfrist für gewisse schulische Dokumente beträgt längstens 60 Jahre.






Andererseits ist beabsichtigt, in den nächsten Jahren ein schulgeschichtliches Archiv aufzubauen. Nachdem die Abteilung Schulen bereits über eine beträchtliche
schulgeschichtliche Sammlung verfügt, die derzeit in verschiedensten städtischen Depots gelagert wird, ist die Überführung in das Archiv und die Archivierung von diesem Fundus die vordringlichste Aufgabe. In weiterer Folge ist auch geplant, das gesamte gedruckte Material digital zu erfassen. Voraussetzung dafür ist natürlich die Zurverfügungstellung entsprechender Ressourcen.

Nach Abschluss dieser Arbeiten könnte das gesamte schulgeschichtliche Material der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden.