Turnsäle/Sporthallen und Schulräume für außerschulische Zwecke

Alle Turnsäle in den städtischen Pflichtschulhäusern der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee werden von Montag bis Freitag in der Zeit von 17.00 bis 22.00 Uhr an Vereine und sonstige Interessierte vermietet.
Es gibt auch die Möglichkeit, Sporthallen anzumieten.
Die Vergabe der Turnsäle und Sporthallen erfolgt ausschließlich durch die Abteilung Freizeit und Tourismus/Sport. Ab dem Schuljahr 2016/17 erfolgt auch die Verrechnung durch die Abteilung Freizeit und Tourismus/Sport.

Die Antragsformulare zur Anmietung einer Sporthalle bzw. Turnsaales finden Sie hier
Aus diesen sind auch die Benützungsgebühren sowie weitere Informationen ersichtlich. 

Die Anträge müssen rechtzeitig, bis spätestens Ende Mai, für das nächste Schuljahr an den Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt, Abteilung Freizeit und Tourismus / Klagenfurtsport, Sportpark/Siebenhügelstraße 107, 9020 Klagenfurt am Wörthersee oder mittels E-Mail an florian.pessentheiner@klagenfurt.at  bzw. sport@klagenfurt.at gestellt werden.

In Ausnahmefällen kann eine Turnsaalvermietung/Raumvermietung auch vor 17.00 Uhr erfolgen. Dasist jedoch nur möglich, wenn kein schulischer Bedarf gegeben ist. Sollte dies gewünscht werden, ist ein Ansuchen an den Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee, Abteilung Bildung - Pflichtschulen, Gabelsbergerstraße 32, 9020 Klagenfurt am Wörthersee erforderlich. Ein diesbezügliches Formular finden Sie hier.