Allgemeines Polytechnische Schulen

In der Polytechnischen Schule werden die Schüler und Schülerinnen je nach Interesse, Neigung und Begabung bestmöglich auf das weitere Leben (Lehre) bzw. einen weiteren Schulbesuch vorbereitet.

  • der Besuch der Polytechnischen Schule ist für Schüler und Schülerinnen im 9. und 10. Schuljahr sowie für Schüler und Schülerinnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf möglich
    Ausnahme:  Für Schüler und Schülerinnen, die das 9. Schuljahr bereits an einer höheren Schule negativ abgeschlossen haben, besteht derzeit keine Möglichkeit, in einem freiwilligen 10. Schuljahr die Polytechnische Schule zu besuchen, um einen positiven Pflichtschulabschluss zu erreichen
  • die Schüler und Schülerinnen werden in den Pflichtgegenständen Deutsch, Englisch und Mathematik in Leistungs- und Interessensgruppen unterrichtet
  • berufspraktische Tage als „Schnuppern" in die Berufswelt.

Weitere Auskünfte direkt in der Polytechnischen Schule unter Tel. 0463 537 DW 5517 bzw. in der Abteilung Bildung - Pflichtschulen unter Tel. 0463 537 DW 5404.