Allgemeines Neue Mittelschulen

  • der Unterricht erfolgt nach dem wortidenten Lehrplan der Sekundarstufe I des Realgymnasiums
  • allgemeine Klassenschülerhöchstzahl 25
  • Integrationsklassen mit Klassenschülerhöchstzahl 22 auf allen Schulstufen
  • innere Differenzierung (gemeinsamer Unterricht von Schülern und Schülerinnen unterschiedlicher Fähigkeiten sowie sozialer, kultureller und sprachlicher Herkunft)
  • neue, kooperative und offene Unterrichtsform – Teamteaching (AHS/BHSLehrerInnen und NMS-LehrerInnen)
  • fächerübergreifendes, projektorientiertes und selbsttätiges Lernen
  • verschiedenste Angebote an den Neuen Mittelschulen (Musik, Sport, verschiedenste autonome Angebote) Informationen bei den einzelnen Neuen Mittelschulen
  • an allen städtischen Neuen Mittelschulen in Klagenfurt am Wörthersee gibt es das Angebot der schulischen Tagesbetreuung (Informationen diesbezüglich finden sie hier)
    neue Wege der Leistungsbeurteilung
    Weitere Auskünfte in der Abteilung Bildung - Pflichtschulen unter Tel. 0463 537 DW 5404
    bzw. auf www.neuemittelschule.at